Close

Autonome Funktionsdiagnostik - Die neue Art der Risiko-Früherkennung


Früherkennung von Gesundheitsrisiken für:

Vorhofflimmern  I  Herzinfarkt  I  Plötzlicher Herztod  I  Kardiale autonome Neuropathie  I  Diabetische Neuropathie  I  Bluthochdruck  I  Regenerations-Störungen  I  Sympathische Überaktivierung  I  Schlafapnoe

Die autonome Funktions-Diagnostik hilft Arzt und Patient bei


  • dem Erkennunen von Auffälligkeiten im Herz-Kreislauf-System und Schlaganfall-Risiken
  • der Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Regenerations-Prozesse
  • der Beurteilung der allgemeinen aktuellen Gesundheitssituation
  • der Feststellung des Therapie- und Trainings-Erfolgs

Gesundheit bedeutet Balance in Körper und Geist


Die autonome Funktions-Diagnostik von Infarct Protect erkennt Abweichungen von dieser Balance und hilft bei der Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit

Sinus-Rhythmus-Analyse

Erfahren Sie hier alles über unsere Dienstleistung zur kardialen Risiko-Früherkennung

Schlafapnoe-Screening

Lernen Sie hier alles über die Wichtigkeit des Auffindens eines möglichen Schlafapnoe-Syndroms

Fachwissen

Detaillerte Fachinformationen und Hintergrundwissen für Healthcare-Professionals

Unsere Mission

Regulationsstörungen, welche zu Krankheiten führen können, zu erkennen, bevor die konventionelle Diagnostik sie erkennen kann, und dadurch den Weg der Gesundheit nicht zu verlassen oder frühzeitig wieder in Richtung Gesundheit steuern zu können.

Unsere Partner

dfki

Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz, Deutschland

znf

Zentrum für neuro-wissenschaftliche Forschung, Deutschland

vtt

Technisches Forschungszentrum für Digital Health, Finnland

imec

Interuniversitäres Forschungszentrum für Mikroelektronik, Belgien

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns

Kontakt